Unser Partner für Kommunikation KLUBHAUS  |  Unser Partner für Bewegtbild KLUBHAUS STUDIO

Oliver Malat.

Seit über 20 Jahren ist Oliver Malat in der Beratung, Konzeption und Moderation von Live-Kommunikation und Veränderungsprozessen aktiv. Future Work-Kunden profitieren von seinem breiten Erfahrungsspektrum als Kreativdirektor und Meeting Designer in unterschiedlichen Themenfeldern von Marketing, Human Resources bis zu Innovationsmanagement und Digitalisierung. Auf der Grundlage von Malats organisationspsychologischem Hintergrund entstehen Prozesse, Projekte und Kampagnen, die Menschen zu Mitgestaltern machen und über innovative Methoden und Programme zum Ziel führen.

„Neue Wege geht man dadurch, dass man die gewohnten verlässt, und zwar spürbar. Ohne Veränderung kein Wandel!“

Oliver Malat
Oliver Malat

Dr. Wera Aretz.

Wera Aretz ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius und berät Unternehmen bei der Durchführung von Veränderungsprozessen. Dabei berücksichtigt sie in ihrer Arbeit immer zugleich psychologische, betriebswirtschaftliche und technologische Aspekte; denn nachhaltiges Innovationsmanagement findet auf mehreren Ebenen statt. Ihren Forschungsschwerpunkt bilden die Medienpsychologie und die Veränderungen von Lebens- und Arbeitswelten durch den Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien.

„In vielen Unternehmen schlummern ungeahnte Schätze, die nur gehoben werden müssen.“

Dr. Wera Aretz
Dr. Wera Aretz

Daniel Dücker.

Wie hält man Organisationen agil und die Mitarbeitende wandlungsfähig, um den Veränderungen der Zukunft zu begegnen? Daniel Dücker berät seit über 15 Jahren Unternehmen aus organisationspsychologischer Perspektive. Aus systemischer Sicht stehen für ihn dabei der Erhalt der Arbeitsfähigkeit sowie die Gestaltung innerbetrieblicher Flexibilität des Unternehmens gleichermaßen im Mittelpunkt. Seine co-kreative Arbeit fokussiert insbesondere die Balance zwischen Anforderungen einer Organisation und den individuell vorhandenen Handlungskompetenzen in sich rasant verändernden Rahmenbedingungen.

„Wandel gelingt nur, wenn die Organisation und die in ihr tätigen Menschen lernen.“

Daniel Dücker
Daniel Dücker

Katrin Kaumann.

Wie werden Marken erfolgreich und wie bleiben sie es? Fragen wie diese sind Basis ihrer Arbeit. Als eingefleischter Markenbauer und Kommunikationsprofi ist Anna Katrin Kaumann seit Jahrzehnten mit Werte- und Veränderungsprozessen vertraut. Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in Bereich Wandlung eines Unternehmens aus den eigenen Werten heraus sowie der kommunikativen Übersetzung intern wie extern ist ihre Leidenschaft. Als Sprachwissenschaftlerin, Redakteurin und Creativedirectorin beginnt ihre Future work dort, wo Unternehmensmarken entstehen: direkt am Menschen.

„Wenn Vertrauen die härteste Währung ist, dann gilt es diese für die Marke zu erhalten.“

Katrin Kaumann
Katrin Kaumann

Dr. Stefan Poppelreuter.

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich Dr. Stefan Poppelreuter mit dem Thema Veränderungsgestaltung und Innovationen in Unternehmen. Dabei legt er besonderen Wert darauf, dass Change nur nachhaltig dann gelingt, wenn die Menschen überzeugt werden und nicht überredet. Beteiligung und Mitsprache, Nutzenerkenntnisse und Visionen, die man unbedingt zu Realitäten werden lassen möchte, sind dabei unabdingbar. Als Diplom-Psychologe fokussiert er immer wieder auf den Menschen, seine Wünsche und Bedürfnisse, aber auch seine Abwehrmechanismen und Widerstände. Nur wenn Veränderungsbereitschaft entfacht wird, wird Veränderung auch machbar.

„Kommunikation ist das Instrument und Wertschätzung die Haltung, um Menschen zu verstehen, sie mitzunehmen und Veränderungen zu bewirken.“

Dr. Stefan Poppelreuter
Dr. Stefan Poppelreuter

Anja Püttgen.

Seit 15 Jahren berät Anja Püttgen Unternehmen bei der Auswahl und Entwicklung von Fach- und Führungskräften. Gemeinsam mit ihren Kunden definiert die Arbeits- und Organisationspsychologin neue Anforderungsprofile für die digitale Arbeitswelt, um somit die entscheidenden Kompetenzen zu identifizieren, zu messen und Mitarbeiter dahingehend zu entwickeln. In langjährig internationaler Projekterfahrung begleitet sie länderübergreifende Talentmanagementprogramme, die in Zeiten von Transformation und Kulturwandel vor besonderen Herausforderungen stehen und auch interkulturelles Fingerspitzengefühl erfordern. Ihre Coachings fokussieren den Umgang mit den Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt, Orientierung in Transformationsprozessen und Finden des eigenen Platzes darin.

„Führungskräfte und Mitarbeiter brauchen neue Kompetenzen und Fertigkeiten, um den Anforderungen der digitalisierten Welt gewachsen zu sein. Digitale Transformation bedeutet nicht nur einen technologischen Fortschritt. Sie ist der Motor für einen Kulturwandel auf allen Ebenen.“

Anja Püttgen
Anja Püttgen